Kundenspezifische Temperatur Sensoren

Produkt-Information

<< zur Übersicht

Gemeinsam mit unserem Hersteller TEWA entwickeln wir für Sie applikationsspezifische Temperatursensoren. Die TT4-Serie beinhaltet hierbei Temperatursensoren bestehend aus NTC/PTC Thermistoren oder Platin-Elementen (Pt100-Pt1000) und konfektioniert diese in Metall- oder Kunststoffgehäuse.

TEWA zeichnet sich durch ein sehr großes Produktspektrum mit einem exzellenten Preis/Leistungsverhältnis und herausragenden elektrischen Eigenschaften aus. Auf Grund der hohen Flexibilität ist es möglich kundenspezifische Anforderungen selbst für kleine Stückzahlen in entsprechende Sensoren umzusetzen.

Durch die Verwendung spezieller Materialien für das Gehäuse (z.B. Edelstahl, Stahl, Kupfer, etc) und zur Kabelisolierung (z.B. PVC, Silikon, FEP, Fiberglas, etc) kann der Temperaturbereich je nach Sensorvariante von -100°C bis +600°C betragen.

Einsatz finden unsere Sensoren in den Bereichen Industrieelektronik, Medizintechnik, Automotive, Konsumer, Unterhaltungselektronik, u.v.m.

  Resistance values: NTC, PTC, PtRTD, KTY
  Resistance tolerance: ±0.25% - 5%
  B values: 2700K – 5100K
  Minimum operating temperature: -100°C
  Maximum operating temperature: +600°C
  Wires/Cables: PVC, Silicone, FEP, Fiberglass, Other
  Certification: ISO 9001, ISO 14001, UL, ATEX

Downloads

Sensoren_TEWA_Logo_DE
TEWA Sensors wurde 1964 in Lublin, Polen gegründet.
TEWA ist ein Hersteller der hochwertige konfektionierte Temperatursensoren entwickelt und produziert. Dabei liegt der Schwerpunkt auf kunden- und applikationsspezifischen Temperatursensoren die sich durch eine <b>variable Anpassung aller elektrischen und mechanischen Parameter</b> und einem <b>sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis</b> auszeichnen.

http://www.tewa-sensors.com

Technischer Ansprechpartner

Oliver Graf
Fon: +49 7452 6007 941
Fax: +49 7452 6007 8941
o.graf@endrich.com