Micronas
Hall-Schalter

Produkt-Information

<< zur Übersicht

13 Ergebnisse

← Touch & Scroll für Tabelleninhalte →

Part no. Magnet. Charac. Bon – [mT] Magnet. Charac.Boff – [mT] 2-Wire 3-Wire 4-Wire TO92 SOT23 SOT89 Details
HAL1002

Programmable Programmable x x mehr >>

HAL1501

0.5 –0.5 x x mehr >>

HAL1502

2.5 –2.5 x x mehr >>

HAL1503

5.5 3.5 x x mehr >>

HAL1506

18 16 x x mehr >>

HAL1507

27 23 x x mehr >>

HAL1508

–5.5 –3.5 x x mehr >>

HAL1509

3.5 5.5 x x mehr >>

HAL1562

12 –12 x x mehr >>

HAL1563

7 9 x x mehr >>

Die einfachste Anwendung des Hall-Prinzips ist der Hall-Switch (Hall-Schalter). Mittels Hall-Effekt wird die magnetische Feldstärke gemessen und mit einem fest vorgegebenen oder programmierbaren Wert verglichen.

Über- oder unterschreitet der gemessene Wert des Magnetfeldes die vorgegebenen Werte, ändert sich der Schaltzustand des Ausgangstransistors entsprechend des Schaltverhaltens des Sensors. Zwei Arten von Schaltverhalten sind üblich:
Beim Switch-Schaltverhalten ändert sich der Schaltzustand des Ausgangstransisors beim überschreiten des Einschaltfeldes Bon und fällt wieder in den ursprünglichen Zustand zurück, wenn das externe Feld das Ausschaltfeld Boff wieder unterschreitet. Die Differenz zwischen Ein- und Ausschaltfeld nennt man Hysterese.
Beim Latch-Schaltverhalten wird der Schaltzustand des Ausgangtransistors geändert, wenn sich ein magnetischer Südpol annähert und die Feldstärke eine gewisse Schwelle überschreitet. Beim Entfernen des Südpols bleibt der Schaltzustand erhalten. Erst bei Annäherung eines Nordpols wird der ursprüngliche Schaltzustand des Ausgangstransistors wieder hergestellt.

Hauptanwendungsgebiet der Latch-Sensoren sind bürstenlose Gleichstrommotoren.

Hall-Schalter-Familie

Sensoren_Micronas_Logo_DE
Micronas (SIX Swiss Exchange: MASN) ist als zuverlässiger, weltweit agierender Partner für intelligente, sensorbasierte Systemlösungen im Automobil- und Industrieumfeld anerkannt. Micronas offeriert eine breite Auswahl an Hall-Sensoren und embedded Controllern für Smart Actuators für Automobil- und Industrieanwendungen, wie zum Beispiel Antriebsstrang, Chassis, Motormanagement und Komfortfunktionen.

Micronas zählt alle bedeutenden Hersteller der Automobilelektronik weltweit zu ihren Kunden, viele davon in einer dauerhaften, auf gemeinsamen Erfolg ausgerichteten Partnerschaft. Sitz der Holding ist in Zürich (Schweiz), der operative Hauptsitz befindet sich in Freiburg (Deutschland). Derzeit beschäftigt die Micronas Gruppe rund 900 Mitarbeiter.
http://www.micronas.com

Technischer Ansprechpartner

Tatjana Messner
Fon: +49 7452 6007 950
Fax: +49 7452 6007 8950
t.messner@endrich.com

Diese Website verwendet Google Analytics. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK, ich stimme der Verwendung von Google Analytics zu.